menu

Civil Media Award 2015: Die Preisträger_innen!

08.05.2015
Zum Abschluss der Civilmedia15 wurden am Freitag, den 8.5.2015 die Civilmedia Awards verliehen. „Access & Empowerment“ und „Entertainment & Arts“, so lauteten die beiden Kategorien der „Civilmedia Awards“, die heuer zum ersten Mal vergeben wurden. Zuvor wurden von der Jury aus den 74 Einreichungen 19 Produktionen aus Fernsehen und Radio nominiert.
Gewonnen haben DorfTV mit „Nahsehen Fernsehen“ von Brigitte Vasicek und Karin Bruns und „maiz TV“ von Maia Benashvili gleich in beiden Kategorien. Wir gratulieren Dorf TV zum verdienten Doppelerfolg!
Auch Radio Orange wurde für zwei Produktionen prämiert. „Arbeit süss-sauer“, gestaltet von der Berufsschule BS HFKL, nahm den Civilmedia Award in der Kategorie „Entertainment & Arts“ entgegen und „Grrrls on Air – Female Pressure Radio“ von Rosa Danner und Elisabeth Günther in der Kategorie „Access & Empowerment“. Ganz herzliche Gratulation an unser Mitgliedsradio Orange 94.0 und seinen Programmmacher_innen!
Auch das FS1 „Kultmagazin“, gestaltet von Sara Wichelhaus, Ines Hickmann und Katharina Maier, darf sich ex aequo mit „Nahsehen-Fernsehen“ über einen Civilmedia Award freuen. Herzlichen Glückwunsch nach Salzburg!
Alle Sendungen sind *ausgezeichnete* Beispiele für die Eigenständigkeit des 3. Mediensektors. Sie illustrieren ganz wunderbar, welche inhaltliche & formale Medienqualität die Freien Radios und Communty TVs gemeinsam mit ihren Produzent_innen hervorbringen.
Alle PreisträgerInnen finden Sie hier


< zurück AktuellThemen & News MitgliederFreie Radios in Österreich Radiothekcba Archiv Geschichte