menu

Jetzt anmelden! FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2018

FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2018
Praxisorientierte und journalistische Arbeit beim Radio. 27. April bis 25. Mai 2018 (genaues Programm siehe weiter unten)
Kosten: € 70,-
Anmeldung: geli@freirad.at, +43 512 560291-12
www.freirad.at / Ausbildung (http://www.freirad.at/?page_id=4057)

Die FREIRAD Lehrredaktion richtet sich an Menschen, die sich in die Arbeit als Radioredakteur_innen vertiefen wollen, wie Radiomacher_innen bei FREIRAD, Student_innen oder Schüler_innen und alle Interessierten. Ziel ist es, praxisorientiert die journalistische Arbeit beim Medium Radio zu vermitteln und zu vertiefen. Durch den hohen Praxisbezug – auch unter Live-Bedingungen - wird den Teilnehmer_innen das Medium – Radio – nahe gebracht. Dazu gehört speziell die Vermittlung der Eigentümlichkeiten des Radios im Vergleich zu anderen Medien - z.B. was unterscheidet Radio von Print und TV, wie schreibt man fürs Hören, wie wird ein Radiotext gesprochen, wie hat sich Radio verändert und welche aktuellen Entwicklungen zeichnen sich ab? Dieser Praxisbezug wird durch Lectures und Workouts mit Praktiker_innen aus der Medienlandschaft verstärkt.
Die Lehrredaktion findet von 27. April bis 25. Mai statt und gliedert sich in theoretische und praktische Module. Während des Gesamtzeitraums wird von den Teilnehmer_innen gemeinsam ein wöchentliches Radiojournal – Hörlabor – gestaltet, das in einer Redaktionssitzung erarbeitet und vorbereitet und live auf FREIRAD ausgestrahlt wird. Die Teilnehmer_innen werden während der Produktion begleitet und betreut. Zusätzlich wird in zwei theoretischen Modulen pro Woche Wissen für die journalistische Arbeit im Radio vermittelt und vertieft.
Technischer Teil Aufnahmatechniken, Mikrophonieren, Studiotechnik, Audioschnitt
Jounalistischer Teil Interviewtechniken, Recherche, Analyse, Quellen, Journalistische Formate im Radio, Beitragsgestaltung, Schreiben fürs Hören, Moderation
Allgemeiner und rechtlicher Teil Medien- und Urheber_innenrechte, Redaktionsstatut und journalistische Sorgfalt, Gendergerechtigkeit und Transkulturalität im Radio, Medienlandschaft in Österreich, Nichtkommerzieller Rundfunk und Freie Radios, Qualität im Rundfunk
Lectures und Workouts mit Praktiker_innen aus der Medienlandschaft
Gesamtstundenausmaß: Theorie 37 Stunden, Praxis 24 Stunden

Leitung: Benedikt Sauer, Freier Journalist, Tirol- und Österreich-Korrespondent der RAI Südtirol, Lehrveranstaltungen für Medienanalyse, Buchautor
Lehrende:
Steffen Arora, Journalist, der Standard
Nina Horaczek, Journalistin, der Falter
Barbara Junge, Chefredakteurin, taz. Die Tageszeitung
Geli Kugler, Medienausbildnerin & -trainerin
Michael Neuhauser, Journalist, Ö1
Clemens Pig, Vorsitzender der Geschäftsführung APA – Austria Presse Agentur
Alexander Pollak, Sprecher von SOS Mitmensch, Autor, Radiomacher
Sonja Prieth, Freie Radiojournalistin, Öffentlichkeitsarbeiterin
Markus Schennach, Geschäftsführer FREIRAD, Obmann Verband Freier Radios Österreich, Medienaktivist
Stephan Schulmeister, Ökonom
Hermann Schwärzler, Audiotechniker & IT

Maximale Teilnehmer_innenzahl: 12 Kosten € 70,- Anmeldung: geli@freirad.at, +43 512 560291-12


FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2018 – Programm

Fr 27.04. 16:00 bis 20:00 Begrüßung Technischer Teil und Interviewtechniken
Mikrophonieren, Aufnahmegeräte, Livestudio, Interviewtechniken und- übungen Mo 30.04. 16:00 bis 16:45 FREIRAD-wiki und Redaktionssitzung Medien- und Urheber_innenrecht
Di 01.05. 16:00 bis 20:00 Audioschnitt (freiwillig) Grundlagen von Audacity

Do 03.05. 17:00 bis 18:00 FREIRAD Info Journal – Hörlabor
Fr 04.05. 16:00 bis 20:00 Feedback Hörlabor & Redaktionssitzung Journalistischer Teil
Gestaltungsformen im Radio, Moderation, Schreiben fürs Radio Mo 07.05. 16:00 bis 18:00 Recherche, Presseagenturen, Clemens Pig Vertiefung technischer und jounalistischer Teil
Di 08.05. 17:00 bis 20:00 Audioschnitt (freiwillig)
Do 10.05. 17:00 bis 18:00 FREIRAD Info Journal – Hörlabor
Fr 11.05. 16:00 bis 20:00 Feedback Hörlabor & Redaktionssitzung Vertiefung technischer und jounalistischer Teil Mo 14.05. 16:00 bis 17:00 Medienlandschaft Lectures und Workout mit Praktiker_innen:
Radio gestalten: Über Formate, Brücken und Geschwindigkeiten
, Sonja Prieth, Michael Neuhauser
Do 17.05. 17:00 bis 18:00 FREIRAD Info Journal - Hörlabor
Fr 18.05. 17:00 bis 18:00 Feedback Hörlabor 18:30 bis 22:00 Demokratie. Stärken.
Strategien gegen rechten Populismus.
Kritische Wissenschaft, kritischer Journalismus und die Rolle von NGOs.
Nina Horaczek, Barbara Junge, Alexander Pollak, Stephan Schulmeister (diese Veranstaltung ist öffentlich, Die Bäckerei - Kulturbackstube)
Mo 21.05. 16:00 bis 16:45 Redaktionssitzung
Lectures und Workout mit Praktiker_innen: Printjournalismus, Steffen Arora
Do 24.05. 17:00 bis 18:00 FREIRAD Info Journal - Hörlabor
Fr 25.05. 16:00 bis 18:00 Feedback zur Lehrredaktion


< zurück AktuellThemen & News MitgliederFreie Radios in Österreich Radiothekcba Archiv Geschichte