menu

FREIRAD lädt am am 18. Mai nach Innsbruck zur Diskussion "Demokratie. Stärken."

FREIRAD Diskussion Demokratie. Stärken.
Strategien gegen rechten Populismus
Kritische Wissenschaft, kritischer Journalismus und die Rolle von NGOs

Es diskutieren:
Nina Horaczek, der Falter, Wien
Barbara Junge, Chefredaktion. taz. DieTageszeitung, Berlin
Alexander Pollak, SOS Mitmensch, Wien
Stephan Schulmeister, Ökonom, Wien

Moderation:
Benedikt Sauer, Markus Schennach  

Freitag 18. Mai 2018, 19.30 Uhr
Die Bäckerei – Kulturbackstube. Dreiheiligenstr. 21a, Innsbruck
Eintritt frei.  





Die Veranstaltung findet im Rahmen der FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus 2018 statt und wird mit Mitteln aus dem Nichtkommerziellen Rundfunkfonds finanziert.


< zurück AktuellThemen & News MitgliederFreie Radios in Österreich Radiothekcba Archiv Geschichte