menu

Schüler_innen machen Radio. Hören Sie selbst! Am Montag, 30.11.2015, ist Schulradiotag.

26.11.2015
Schüler_innen aus Radio OP in Oberpullendorf
Am Montag, den 30. November 2015, findet in den österreichischen Freien Radios der 3. Schulradio-Tag statt. Hören Sie von 9 - 17 h von Schüler_innen gestaltete Programm. 

Die audiovisuelle Medienerziehung ist seit vielen Jahren in aller Munde, wenn es um die kritische schulische und außerschulische Herangehensweise an „Neuen Medien“, deren technische Handhabung, aber auch das inhaltliche Verstehen dieser komplexen „Kastln“ und deren (Aus)Wirkung auf die Gesellschaft geht. Während die visuelle Ebene oft auf den ersten Blick beeindruckt, erschließt sich der auditive Bereich subtiler. Er bedarf einer tiefer gehenden Annäherung, um einerseits für das Hören und Zuhören zu sensibilisieren und andererseits die facettenreichen Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten von Audioproduktionen in Zusammenhang von Cross Media Publishing zu entdecken und zu nutzen. 
Die Vermittlung von Medienkompetenz in Zusammenarbeit mit Schulen im regionalen Umfeld ist je nach Ressourcen und Standort der Sender unterschiedlich stark. Die 'Arbeitsgemeinschaft Schulradio' innerhalb der Freien Radios verfolgt den Anspruch, die bestehenden Kooperationen auszubauen und sie in Form eines jährlichen Schulradiotages österreichweit hörbar zu machen.

Am Montag, dem 30. November, wird in der Zeit zwischen 9 – 17 h auf allen 14 Freien Radios in Österreich ein Gemeinschaftsprogramm zu hören sein.

Plattform „Radiobox“ - http://podcampus.phwien.ac.at/radiobox


< zurück AktuellThemen & News MitgliederFreie Radios in Österreich Radiothekcba Archiv Geschichte